Tombola Kartenvorverkauf Presseberichte Vereinsgeschichte Prinzenpaarhistorie Hintergrundwissen Elferrat
Hintergrundwissen Elferrat
Parlament des Narrenreichs
Der Elferrat ist das Parlament des Narrenreichs. Der Begriff wurde mit der Rheinischen Karnevalsreform 1823 eingeführt und hat seine Wurzeln in der Besatzung der linksrheinischen Region durch Frankreich nach der Französischen Revolution. Die 11 wurde im Geiste der Französischen Revolution als Zahl interpretiert, die die Gleichheit aller Menschen versinnbildlicht, sozusagen eins neben eins. Außerdem setzt sich die 11 als Wort zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Losung der Französischen Revolution “Freiheit - Gleichheit - Brüderlichkeit”: Egalité, Liberté, Fraternité - was zusammen gezogen das Zahlwort ELF ergibt. Der Elferrat versteht sich in den Ursprüngen also als ein Rat im bürgerlich-demokratischen Geiste, versteckt unter der Narrenkappe. (aus WIKIPEDIA, der freien Enzyklopädie)
Home Elferrat Prinzenpaar Prinzengarden Bilder Termine Kontakt Links Gästebuch letzte Änderung: 05.03.2019 Karnevalsgesellschaft MGV-TSV Waldeck I webmaster@karneval-waldeck.de Hintergrundwissen Elferrat